Haben Sie Probleme Beim Löschen Von Dateien Aus Ihrem Persönlichen Windows-Installationsverzeichnis?

Wenn Sie die meisten Fehler “Dateien aus dem Windows-Installationsverzeichnis entfernen” erhalten, sollte Ihnen diese Anleitung helfen.

Laden Sie Reimage kostenlos herunter und beheben Sie häufige PC-Fehler in wenigen Minuten. Jetzt downloaden.

Führen Sie einen Hausputz durch (geben Sie beispielsweise „clean“ auf dem Windows-Startbildschirm ein und kaufen Sie „Kostenlos nach oben durch Entfernen vermeidbarer Dateien“). Sie identifizieren ein bestimmtes Laufwerk, um es zu bereinigen. Klicken Sie auf Kursdateien löschen (und ggf. auf Schlüsselanmeldeinformationen). Wählen Sie den Take aus, der immer bereinigt werden soll.

Bei der nativen Installation eines Programms aufgrund von Windows wird das msi .setup-Paket, das sich auf das Programm bezieht, in den Installationsordner eines bestimmten Programms kopiert. Das Installationsverzeichnis ist ein geschütztes Verzeichnis mit Setup- und versteckten Attributen und befindet sich im Allgemeinen in Ihrem Windows-Ordner.

Welcher Ordner für die Windows-Installation?

Kann ich normalerweise Dateien aus dem Windows Installer-Ordner löschen?

Der Ordner C:Windows Installer. enthält den Windows Installer-Speichercache. Es wird verwendet, um wichtige Abonnementdaten für Anwendungen zu speichern, die mithilfe dieser Windows Installer-Technologie installiert wurden, und darf wirklich nicht gelöscht werden. Die Verfügbarkeit dieses besonders wichtigen zwischengespeicherten Eintrags ermöglicht es, Anwendungen problemlos zu entfernen und zu aktualisieren.

Leiden Sie nicht unter Abstürzen und Fehlern. Beheben Sie sie mit Reimage.

Haben Sie ein Computerproblem? Du bist nicht allein. Tatsächlich leiden über 60 % der Computer irgendwann unter irgendeiner Art von Fehler oder Absturz. Restoro ist die beste Lösung, um diese Probleme zu beheben und Ihren PC wieder auf Hochtouren zu bringen. Klicken Sie hier, um loszulegen:

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • 2. Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen", um den Scanvorgang zu starten
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um erkannte Probleme zu beheben

  • Das Fachverzeichnis dient ausschließlich dazu, Verlaufs-Cache-Dateien für diese verschiedenen Anwendungen zu installieren, die auf einem beliebigen Computer installiert sind.

    Bei einem späteren Gericht kann Ihre Organisation entscheiden, das Wiederherstellungsprogramm zu deinstallieren oder den größten Teil des Programms über Anwendungen und Funktionen sowie Programme und Funktionen in der Systemsteuerung neu zu installieren. An diesem Punkt muss das System dieses spezielle .msi-Installationspaket reparieren, installieren oder entfernen.

    Wie kann ich Windows Installer-Dateien löschen?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste um den Großteil der Schaltfläche Start herum.Klicken Sie auf Suchen.Geben Sie die Datenträgerbereinigung ein.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Disk Mouse Cleanup.Klicken Sie auf Als Administrator ausführen.Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil Datenträger.Klicken Sie auf das Laufwerk, auf dem die Windows-Installation gespeichert ist.OK klicken.

    Wenn eine exe entsprechende Installationsdatei (.msi oder es kann .msp sein) von Windows nicht erkannt wird, kommt der Fehler „Die Installationsquelle bezüglich dieser Port des Produkts ist keine zusätzliche Zeit verfügbar. Stellen Sie sicher, dass die Quelle verfügbar ist, und Sie können erfahren, wer ist. Wenn Sie versuchen, jedes unserer Probleme zu lösen, oder deinstallieren Sie das Programm.

    Also Ezah=”280″ Sie können den Windows Installer-Ordner sicher löschen, um Speicherplatz freizugeben

    Gelegentlich kann das Installationsverzeichnis wachsen und viel Platz auf der CD oder DVD einnehmen. Sie fragen sich vielleicht, solange Sie die Dateien, die Sie benötigen, im Verzeichnis WindowsInstaller.

    entfernen können
    Dateien aus dem Verzeichnis der Windows-Installationssoftware entfernen

    Kann Ihre Familie willkürlich den WindowsInstaller-Ordner oder einige der typischen Dateien löschen?

    Dateien zwischen Windows Installer-Verzeichnis entfernen

    Ist es NICHT! Sie könnten den tatsächlichen Inhalt des Verzeichnisses C:WindowsInstaller niemals willkürlich manuell löschen. Das System verwaltet es automatisch. Vielleicht Gelegenheiten

    Das

    geht während unseres Deinstallationsverfahrens für die Softwarepakete Installer-Windows-Nicotine-Patches verloren. Das heißt, wenn das genaue Deinstallationsprogramm installiert ist, verbleibt das entsprechende .irgendwie-MSI-Paket normalerweise im Ordner des Windows-Installationsprogramms. Außer dass diese Anwendungen verloren gehen können. .Vielleicht.

    Also, wie werden Sie verwaiste ..msi .types-Archive im verwendbaren Windows-Fitter-Ordner finden?

    Es gibt ein PatchCleaner-Programm, das verlorene Dateien erkennt. Sie befinden sich im Build-Ordner. Der Patchcleaner fordert Sie dann auf, verwaiste Dateien zu entfernen, um sie zum Testen an einen hinzugefügten Speicherort zu verschieben.

    PatchCleaner listet einige wichtige Installationsprogramme, Komponentencode und entsprechende .msi-Dateinamen auf. Windows neigt dazu, Skripte programmgesteuert zu erstellen.

    Es vergleicht dann den Katalog der Paketdateien, die in diesem Installationsordner erscheinen, mit der rein natürlichen Mailingliste für Ergänzungen, die in der PC-Registrierung gefunden wird. .msi-Dateien, auf die in der wichtigsten Registrierung nicht verwiesen wird, sind verwaiste Dateien.

    In jedem Fall finden Sie hier die Details zu jedem “verwendeten” oder tatsächlichen Programmdatensatz.

    Und am Ende werden auch wichtige Informationen zum Abgleich verlorener Datensätze angezeigt:

    Auf diese Weise können Sie hauptsächlich das verwaiste Installationspaket löschen oder es einfach in einen anderen Ordner verschieben und so das Element nach ein paar Tagen sicher löschen.

    Ich hoffe, welcher Artikel hat Ihnen geholfen, den Windows Installer-Ordner einer Person sicher auf Ihrem elektronischen Computer wiederherzustellen.

    Windows-Registrierungseinträge

    Wenn der Installer ein großes Paket sein soll (z.B. Software-Setup. wie z.B. der Windows-Container-Installer), werden die RegistrierungseinträgeI dieser Anwendung in den folgenden Büros erstellt, würde ich sagen:

    Wie bereinige ich den Installer-Ordner in Windows 10?

    Folgendes können Sie jedoch nicht wie jede andere Datei löschen. Stattdessen müssen Sie die Windows 10-Datenträgerbereinigung starten. Um es auszuführen, geben Sie in der Suchleiste „Disk Cleanup“ ein und geben Sie dann einfach den häufig klingenden Eintrag „Disk Cleanup“ ein. Dateien zu bereinigen.

    HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionDeleteHKEY_CLASSES_ROOTInstallerProdukteHKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionInstallerUserDataSIDProducts
    org/2000/svg Schlüssel %22%20width=%22799%22%20height=%22579% Installer-PC-Registrierung mit allen Paketen, Produktnamen, Listenlöschbefehlen usw.

    SID könnte ein brandneues ähnliches Produkt sein, S-1-5-18. S-1-5-18 ist die spezifische SID für das Konto „lokales Netzwerkkonto“. Wenn die Software, deren Eigentümer Sie sind, unsere Kontoanmeldeinformationen oder unser Symbol verwendet, müssen Sie es in die eigentliche Registrierung unter Ihrem SID-Schlüssel schreiben. Artikel mit bekannten Microsoft-SIDs auf Windows Education Systems.

    Hinweis: 32-Bit-Version für Softwarepakete, die auf einer 64-Bit-Windows-Kaffeemaschine installiert sind, Betriebssystemeinträge werden in diesen entsprechenden PC-Knoten SOFTWAREWOW6432Node gesammelt.

    Eine kleine Bitte: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, möchten Sie ihn bewerben?

    Ein wenig von Ihnen würde vielen ernsthaften Leuten die Entwicklung von Blog-Sites erleichtern.Einige respektable Vorschläge:

    • Pin!
    • Teilen Sie diesen Stil auf Ihrem beliebtesten Blog + Facebook, Reddit
    • Twittern!

    So zahlreich für die Unterstützung, mein Leser. Es dauert nicht länger als 10 Minuten Ihrer Zeit. Die allgemeinen Anfasser befinden sich unten rechts. 🙂

    Wenn Besitzer Ihren Computer umbauen und auch alte Windows installieren, bleiben die eingereichten Dateien auf Ihrer Festplatte. Sie werden gespeichert und nicht überschrieben, weil während der gesamten Update-Installation etwas schief gehen könnte oder weil Ihr Unternehmen möglicherweise zu einer absolut vorherigen Installation Ihres PCs zurückkehren möchte, solange Ihre Anforderungen aufgrund der neuen Elemente nicht erfüllt werden.

    Wenn Sie jedoch auf Windows 10 aktualisiert haben und sicher sind, dass Sie nicht zu einer früheren Version von Windows zurückkehren möchten, haben Sie die Möglichkeit, diese alten Installationsdateien zusammen mit dem Löschen dieser alten Installationsdateien zu befreien Platz auf. auf Ihrem starren Laufwerk. Festplatte. Dies ist besonders geeignet für diejenigen, die ein Gerät mit einer bestimmten kleineren SSD verwenden.

    Obwohl das Löschen alter Windows-Installationsdateien Ihrem PC nicht schaden kann, ist es immer sehr gut, Ihre Sicherungskopie zu beschädigen, falls etwas schief geht. Wenn jemand von Ihnen mit dem Creators Update vollkommen zufrieden ist, hilft Ihnen diese Anleitung dabei, Festplattenspeicher aufzufüllen.

    So entfernen Sie alte Windows-MP3-Installationen

    Das Löschen alter Windows-Dateien mag allgemein erscheinen, wählen Sie sie einfach aus und verschieben Sie diese Dateien in den Papierkorb. Sie werden die Datenträgerbereinigung verwenden, aber wie Sie möchten, ist der Vorgang reibungslos und würde nicht lange dauern. Sie

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Start“.
    2. [PC-Benutzer] Hören Sie auf, mit Windows-Fehlern zu kämpfen. Reimage kann helfen. Hier herunterladen.

    Paul Gafford